Resümee aus 100 Tagen an Bord

Wetter:
an 48 Tagen hatten wir strahlend blauen Himmel 

an 25 Tagen war es leicht bewölkt

an 18 Tagen war es stark bewölkt

an 09 Tagen hat es geregnet, davon 5 Tage nur kurz und 4 Tage den ganzen Tag

.
Temperatur:

an 20 Tagen war es sehr kühl

an 50 Tagen war es angenehm warm

an 30 Tagen war es sehr heiß

.
Seegang:

an 90 Tagen war das Meer sehr ruhig

an 08 Tagen war das Meer leicht bewegt

an 02 Tagen war das Meer stark bewegt

.
Auf dieser Weltreise hatten wir überwiegend herrliches Wetter und eine ruhige See.
Blauer Himmel, ruhige See, 1. Februar, bei Puerto Madryn 

Die Zahlen hat Werner zusammengestellt und mir für meinen Blog zur Verfügung gestellt. Danke Werner! 


Heute war ein sehr sonniger, angenehmer Tag, nicht mehr so heiß, etwas windig. War mit Marianne an Deck 10. 
Bei strahlend blauen Himmel fahren wir im Roten Meer Richtung Sueskanal und sehen an beiden Seiten die schöne bergige Kulisse von Ägypten. Hier ist viel Schiffsverkehr, meist große Frachtschiffe die Richtung Sueskanal, oder vom Sueskanal kommend fahren.

.


Warten vor dem Sueskanal 

Mein Gala-Abendessen:  

Rindertartar, Rinderbrühe, gratinierter Hummerschwanz mit Gemüsespies und kreolischem Reis, frisches Obst 
Abendprogramm: The Magic of Light